Diese Seite verwendet Cookies

Um unsere Seite für Sie nutzerfreundlich und funktional gestalten zu können, setzen wir für die Analyse unserer Seiten Cookies ein.

Wenn Sie zustimmen, stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzerklärung um mehr zu erfahren.

OK
Neue Kraft fürs Leben
weitere Kliniken

Mitarbeiterstimmen

Zufriedene Mitarbeiter sind der Schlüssel für unseren Erfolg! Um Ihnen einen Eindruck von uns - als Arbeitgeber - zu vermitteln, haben wir einige unserer Mitarbeiter gefragt, was sie an ihrer Tätigkeit in einer der Kliniken der Arbeitsgemeinschaft Eltern & Kind Kliniken besonders schätzen.


Hier die Antworten auf die Fragen des Kurzinterviews:

  1. Weshalb habe ich mich für diese Tätigkeit und diesen Arbeitgeber entschieden?
  2. Was empfinde ich bei meiner Arbeit als besonders positiv?
  3. Was motiviert mich bei meiner Tätigkeit?

Dr. Mahmoud Hachemi

Chefarzt in der Klinik Lindenhof

  1. Als Vertretungsarzt habe ich in den ARGE Eltern & Kind-Kliniken begonnen. Nun bin ich bereits seit 17 Jahren als Chefarzt in den ARGE-Kliniken tätig. Ich habe die ARGE immer als fairen und guten Arbeitgeber erlebt.
  2. Dass alle Mitarbeiter ständig darauf bedacht sind, die Qualität ihrer Arbeit zu verbessern, um so Patientenzufriedenheit sicher zu stellen, empfinde ich als optimale Grundeinstellung.
  3. Die täglich neue Herausforderung, mit den Sorgen und Nöten der Patienten umzugehen und für deren Gesundheit und Wohlergehen zu sorgen, ist mein Ansporn und mein Anspruch.

Stephanie Huber

Mitarbeiterin im Arztsekretariat in der Klinik Maximilian

  1. Nach meiner Tätigkeit in einer Arztpraxis wollte ich mich verändern, aber weiterhin im medizinischen Bereich arbeiten. Hier hat mir die Klinik Maximilian eine wunderbare Chance ermöglicht, mich genau in meinem Interessenbereich zu verwirklichen.
  2. Meine Aufgabenfelder im medizinischen Rahmen einer Eltern-Kind-Kurklinik sind äußerst vielschichtig und bieten mir eine abwechslungsreiche Tätigkeit. Sehr positiv empfinde ich auch die Arbeitszeiten.
  3. In unserer Abteilung herrscht echter Teamgeist: Alle halten zusammen und das Betriebsklima ist sehr gut. Hier geht man jeden Tag gerne und mit Freude an die Arbeit!

Michelle Leiter

Dipl.-Psychologin in der Klinik Alpenhof

  1. Meine Leidenschaft ist es schon immer gewesen, mit Kindern und ihren Eltern zu arbeiten und sie in diversen Lebenslagen zu unterstützen. Die Arbeit als Psychologin in der Klinik ist sehr abwechslungsreich aufgrund der vielfältigen Aufgaben, die wir hier ausüben dürfen. wir führen u. a. Beratungsgespräche, halten Vorträge, leiten Gesprächskreise zu diversen Themen und führen Entspannungstrainings durch.
  2. Als besonders positiv empfinde ich die Zusammenarbeit im Team. Die Offenheit der Arbeitskollegen und der Austausch von Ideen unter uns sorgen für ein angenehmes Arbeitsklima. Die Meinung eines jeden Mitarbeiters wird geschätzt und gleichwertig behandelt.
  3. Mich motiviert, den Patienten meine Hilfe anbieten zu können und ihnen Anregungen mitzugeben, die sie auch umsetzen können, um ihre Lebenssituation zu erleichtern und ihr Wohlbefinden zu bessern. Ich finde es auch spannend, vor neue Herausforderungen gestellt zu werden, die nicht nur mein professionelles Wachstum fördern sondern auch eine persönliche Bereicherung für mich sind.

Marco Gau

Küchenleiter in der Klinik Ostseedeich

  1. Ich komme aus einer Gastronomiefamilie und habe diese Tradition mit meiner Berufswahl weitergeführt. Die Klinik Ostseedeich ist ein Unternehmen mit einem sehr guten Ruf in der Region und es zählt zu einem der familienfreundlichsten Unternehmen.
  2. Egal in welche Abteilung der Klinik man kommt, man wird immer mit einem Lächeln und freundlichen Worten empfangen. Das macht Freude!
  3. Ich bin Koch aus Leidenschaft. Und wenn es den Kindern schmeckt, dann ist dies das größte Lob. Außerdem: Arbeiten, wo andere Leute Urlaub machen, ist auch einer der vielen positiven Punkte, dass ich jeden Morgen gerne zur Arbeit komme...

Marion Martinsen

Pflegedienstleitung in der Insel-Klinik Sylt

  1. Die Insel-Klinik Sylt ist für mich positiv, weil ich gerne mit Familien arbeite. Mir gefallen die strukturierte Arbeitsweise durch das QM-System und die Fortbildungsmöglichkeiten.
  2. In unserem guten Ärzte- und Pflegeteam zu arbeiten und die PatientInnen auf dem Weg zu einem gesünderen und positiveren Lebensstil zu animieren. Und der Zusammenhalt im Team. Während einer längeren Krankheitsphase wurde ich von allen Abteilungen unterstützt.
  3.  Dass ich meine sozialen und fachlichen Kompetenzen mit einbringen kann und durch Fortbildungen, die die Insel-Klinik Sylt gewährt gefördert werde.

Christina Limbrunner

Erzieherin in der Klinik Lindenhof

  1. Die ARGE--Klinik Lindenhof bietet mir Handlungs- und Gestaltungsfreiräume, wodurch ich meine bisherigen Erfahrungen adäquat einbringen und abteilungsübergreifend arbeiten kann.
  2. Besonders positiv empfinde ich die abwechslungsreichen Tagesabläufe - so kann ich als Erzieherin die Kinder individuell fördern und konkret auf ihre Bedürfnisse eingehen.
  3. Glückliche und lachende Kinder sind für mich die schönste Motivation!

Hannes Uhrmann

Masseur und medizinischer Bademeister in der Klinik Alpenhof

  1. Für mich besonders wichtig sind eine abwechslungsreiche Arbeit und die Möglichkeit, mich weiterzubilden. Beides bietet die Klinik Alpenhof.
  2. Als besonders positiv empfinde ich das Team des Vital-Centers und die Zusammenarbeit mit den Kollegen auch der anderen Abteilungen. Mit allen macht die Arbeit richtig Spaß! Für mich ist es auch eine Freude, mit den Patienten zusammen zu arbeiten.
  3. Mich motiviert vor allem, die Fortschritte der Patienten zu sehen, die durch unsere Arbeit erst möglich geworden sind. Diese für mich positive Erfahrung kann ich wiederum bei der Behandlung der Patienten einsetzen, um diese zu motivieren, an der Erreichung ihrer Kurziele effektiv mitzuarbeiten.